Thekendienst

Auch das Barpersonal im Sub arbeitet ehrenamtlich! Ob in einer Gruppe, als Verein, Unternehmen oder Einzelperson: Jedes Getränk, das über den Tresen geht, wird von eine*r Ehrenamtler*in ausgeschenkt!

Jeder Abend im Sub ist anders!
Auch das Barpersonal arbeitet ehrenamtlich. Jeden Abend stehen andere Mitarbeiter*innen hinter dem Tresen und deswegen ist kein Abend wie der andere!
Das Trinkgeld im Sub geht nicht an das Personal, sondern ist eine Spende. Dadurch können auch unsere Gäste die vielen Projekte des Sub unterstützen. Also rundet gerne auf!
Ob als Einzelperson oder als LGBTI* -Verein, -Initiative oder -Untergruppe eines Unternehmens: Durch den Thekendienst kannst du dich aktiv für die LGBTI* Szene in München engagieren.
RefugeeSub 9
RefugeeSub 9
Hast du Interesse bei uns mitzuarbeiten, dann melde dich einfach bei
theke@subonline.org
oder bei
andreas.langhammer@subonline.org

Unsere Dienstplaner suchen dann mit dir/euch einen Probetermin und der jeweilige Abendverantwortliche wird dir eine Einweisung geben. Der Thekendienst ist der ideale Einstieg, wenn du Lust hast dich ehrenamtlich im Sub zu engagieren.

Top envelopemenuchevron-downcross-circlepointer-right linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram