Freizeitgruppen

Hier feindest du Menschen, die ihre unterschiedlichen Interessen gerne mit anderen teilen. Neue Gesichter sind immer willkommen! 

Wenn du selbst gerne eine Freizeitgruppe gründen willst, dann wende dich gern an andreas.langhammer@subonline.org

Ausgehgruppe

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat
Beginn: 20.00 Uhr
Ohne Anmeldung
Infos unter:
andreas.langhammer@subonline.org
Die Ausgehgruppe erkundet die Szene im Viertel. Du willst die Stadt kennenlernen, das schwule Leben in München oder einfach neue Leute? Wir sind eine offene, gesellige Männer*gruppe. 
Einige von uns sind seit vielen Jahren dabei, neue Gesichter sind uns aber jederzeit willkommen.

Brettspielegruppe

Derzeit trifft sich diese Gruppe nicht im Sub.

Infos unter:
andreas.langhammer@subonline.org
Kartenspiele, Gesellschaftsspiele, Brettspiele – vor uns ist kein Spiel sicher. Die Brettspielegruppe trifft sich jede Woche im Sub. Mit einer Auswahl von über 400 Spielen ist für jede*n was dabei! Also kommt gerne vorbei und dann mögen die Spiele beginnen!

Cercle Francais

Jeden Donnerstag
Beginn: 20.00 Uhr
Info und Anmeldung unter:
cerclefrancais@subonline.org
Unsere gemeinsame Sprache ist Französisch und wir freuen uns auf alle, die zu uns kommen. Unabhängig von Alter, Geschlecht oder Weltanschauung diskutieren wir und plaudern, planen gemeinsame Unternehmungen. Alle Sprach-Niveaus sind willkommen!

English Book Club

Every 2nd Tuesday
Start: 19.30
Information and registration:
englishbookclub@subonline.org
We read English literature with LGBTI* reference and discuss our reception. Please register in
advance.

Fab & Fetisch Bar-Tour

Beginn: 21.00 Uhr
Ohne Anmeldung
Infos unter:
fabfetishbartour@subonline.org
Wir treffen uns immer gegen 21.00 Uhr im Sub, um anschließend gemeinsam durch verschiedene Bars und Kneipen zu ziehen. Wir freuen uns über auffallende, extravagante und geile Fetisch-Outfits!
Jede*r kann jederzeit dazu kommen!

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

International Queer Stammtisch

Jeden 2. Dienstag
Beginn: 19.30 Uhr
Ohne Anmeldung
Infos unter:
andreas.langhammer@subonline.org
Let’s talk and laugh! The International Queer Stammtisch brings together Münchener’s and queers from all over the world who want to become one. No politics, no activism – just a good time together.

mittendrin

Infos und Anmeldung unter:
mittendrin@subonline.org
Mittendrin - die Gruppe für schwule, bisexuelle und queere Männer* und trans*Personen und Freunde 

Wer sind wir? Bayer oder Preuße? Zugezogen oder alteingesessen? Studiert oder was g’scheits gelernt? Wir sind Männer, die mitten im Leben stehen. Konzert oder Museum? Wandern oder Biergarten? Club oder Kneipe? 

Uns geht’s darum, gemeinsam was zu unternehmen und auch mal was Neues auszuprobieren. Die meisten von uns sind so zwischen Mitte 20 und um die 40, aber wir sind offen für alle, die sich „mittendrin“ fühlen. Wir treffen uns regelmäßig zweimal im Monat, jeweils am ersten Dienstag und am dritten Sonntag. Oder wir gehen „on Tour“ mit speziellen Sonderterminen, z.B. auf Stadt-Entdeckung, zu Volksfesten, auf Besichtigungen und ins Theater. 

Außerdem stehen wir regelmäßig hinter der Theke im Sub - übrigens eine gute Gelegenheit, uns außerhalb unserer Aktionen kennenzulernen! Einen Überblick über die nächsten Termine findest du unten. Der Treffpunkt für unsere Aktionen wird immer im Newsletter bekanntgegeben. Dafür kannst du dich gleich auf dieser Seite anmelden. Fragen? Schreib uns einfach! Wir freuen uns!

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Philhomoniker e.V.

Derzeit probt der Chor nicht im Sub.

Infos und Anmeldung unter :
info@philhomoniker.de
Die Philhomoniker sind der schwule Chor Münchens und begeistern seit 1990 nicht nur die schwule Szene mit ihren Auftritten.
https://philhomoniker.de/

Queeramnesty

Jeden 1. Donnerstag
Beginn: 19.15 Uhr
Infos unter:
munechen@queeramnesty.de
Queeramnesty ist eine Gruppe der deutschen Sektion von Amnesty International. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*Menschen und Intersex*Menschen wollen auch in anderen Ländern unbehelligt leben. Wir setzen uns dafür ein, ihre Rechte durchzusetzen.
https://www.queeramnesty.de/

Queere Lesegruppe

Jeden letzten Mittwoch im Monat
Beginn: 19.30 Uhr
Infos und Anmeldung unter:
queerleseclub@web.de
Für alle, die gerne Bücher mit schwulem Kontext lesen und diese mit anderen diskutieren.

Regenbogenchor

Derzeit probt der Chor nicht im Sub. 

Infos und Anmeldung unter:
info@regenbogenchor-muenchen.de
Der Regenbogenchor bereichert als gemischtes Ensemble seit 2005 die schwul-lesbische Musikszene in München. Unser Repertoire umspannt verschiedenste musikalische Richtungen vom Frühbarock bis zur Gegenwart.

Schachgruppe

Jeden Dienstag
Beginn: 20.00 Uhr
Ohne Anmeldung
Infos unter:
andreas.langhammer@subonline.org
Vom Anfänger bis zum Großmeister sind alle Fans des königlichen Spiels bei uns willkommen. Wir spielen jeden Dienstag im Sub-Café.

Schafkopfen

Jeden 2. Und 4. Donnerstag im Monat
Beginn: 19.00 Uhr
Infos unter:
andreas.langhammer@subonline.org
A Schell’n ko’st ham! Wer traut sich einen Wenz? Und wer ist am Ende Schneider? Wir spielen im Sub-Café.

Straight Allies

Infos folgt!
Die volle Gleichstellung von LGBTI*in unserer Gesellschaft kann nur mit der Unterstützung von Straight Allies gelingen. Allies sind heterosexuelle Freund*innen von LGBTI*s, Menschen, die die Community unterstützen. Egal ob mit Regenbogenflagge und Glitzer auf dem CSD, ob wir hinter unseren Freund*innen stehen oder durch die Sprache, die wir tagtäglich nutzen. Und indem wir nicht untätig bleiben, wenn wir Homophobie im Alltag beobachten. Wir sind eine aktive Gruppe des schwulen Zentrum Sub e.V.: Aktionen, Austausch und Initiative für eine freiere Gesellschaft für alle. Es ist Zeit, sichtbar zu werden.


 Die Ziele der Straight Allies sind: Eine gute Vernetzung von Allies und der Community. Wir wollen in der Szene sichtbar werden. Den Allies eine Identität als Teil der Community zu geben. Es gibt viele Menschen, die bereits Allies sind, ohne den Namen dafür zu kennen. Einen Namen zu haben, heißt eine Identität zu haben und das kann zu einer größeren Zugehörigkeit führen. Wir wollen, das jeder weiß, was ein Straight Ally ist. Niemand soll sich für seine Identität rechtfertigen oder erklären müssen, dass gilt für LGBTI* genauso wie für Allies. Wir wollen außerhalb der Community sichtbar sein und Menschen, die bisher nichts oder wenig mit der Community zu tun hatten, sich aber für die Rechte der LGBTI* interessieren und für ein bunteres Miteinander stehen, mehr zu der Community bringen und sie ermutigen, sich als Allies sichtbar zu machen.
Top menuchevron-downcross-circlepointer-right linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram