Sprachen / Languages

Stets informiert

Nachrichten aus der Szene und dem Sub

Im Münchner Schwulenzentrum passiert fast täglich etwas Neues. Hier informieren wir Dich über Szene-Nachrichten, unsere Veranstaltungen und Aktionen, die Angebote unserer Gruppen und Projekte. Viel Spaß beim Lesen!
  • Die Stick & Stones kommt nach München

    Die Stick & Stones ist Europas größte LSBT-Job- und Karrieremesse für Lesben, Schwule, Bi und Trans*. Ein Berliner Import. Vergangenes Jahr kam die Veranstaltung erstmals nach Süddeutschland. Samstag, 17. November von 12,30 Uhr bis 18.30 Uhr in der TonHalle München, Atelierstraße 24. Weiterlesen
  • Halloween im Sub

    Plastic Surgery Madness. Lass uns Körperflüssigkeiten austauschen! Mittwoch, 31. Oktober, ab 19.30 Uhr. Weiterlesen
  • Die PrEP-Beratung

    Am Donnerstag, 25. Oktober, bieten wir ab 19 Uhr wieder eine individuelle PrEP-Beratung an. PrEP: Das ist die Prä-Expositionsprophylaxe. Medikamente, die vor einer HIV-Infektion schützen. Weiterlesen
  • Queer Refugee Shorts

    Im Rahmen des Münchner Queer-Filmfestivals zeigt das Sub am Sonntag, 21. Oktober, um 11 Uhr im Bellevue die Monaco drei Filme über das Schicksal geflüchteter Menschen, die bei uns eine neue Heimat gefunden haben. Filmgespräch mit der Regisseurin Stella Traub, den Protagonist*innen des Films "Refugees under the Rainbow", schwulen Geflüchteten und Mentoren des Projekts Rainbow Refugees zur persönlichen, gesellschaftlichen und politischen Lage von Geflüchteten in München.
  • Gedenken an die homosexuellen Opfer des Nazi-Regimes

    Am 8. Jahrestag der ersten homophoben Verhaftungswelle gedenken wir der Opfer. Wieder am Oberanger, Ecke Dultstraße. Samstag, 20. Oktober, 19.30 Uhr. Weiterlesen
  • Thekendienst mit Drink 'n' Drag

    Fabulous, schön und außerdem serviceorientiert. Unsere Drag Queens hinter der Theke. Sonntag, 21. Oktober, ab 19 Uhr.
  • Rechts- und Hartz-IV-Sprechstunde im Oktober

    Du kennst das: Unsere Anwälte beantworten Dir jeden ersten und dritten Samstag im Monat Deine Fragen zu allen Rechtsgebieten. An jedem zweiten Samstag im Monat informiert unser Mann zu Hartz IV. Halte Dir für die Rechtsberatung den 6. und 20. Oktober frei, ab 20 Uhr. Die Hartz-IV-Sprechstunde findet am 13. September ab 20 Uhr statt. Bitte melde Dich an der Infotheke an! Weiterlesen
  • Das Sub trauert um Theo Kempf

    In der Nacht auf den 4. Oktober ist unser Freund, Kollege, Mitstreiter und Vorkämpfer Theo Kempf verstorben. Wir sind alle sehr traurig. Unser Mitgefühl gilt seinen Lieben. Theo, wir werden Dich nie vergessen! Weiterlesen
  • VIDEO Die Männerakademie startet ins neue Semester

    Burn-out, Krebsvorsorge, Homophobie, Ängste, Sex und Gewalt. Männer sind eigen – jedenfalls, wenn es um ihre Gesundheit geht! Und deshalb widmet ihnen das Münchner Schwulenzentrum eine eigene Akademie. Semester für Semester laden wir zu Vorträgen, die sich den unterschiedlichsten Aspekten des Themas annehmen. Am 9. Oktober beginnen wir mit Nils Postel, der über die Andropause referiert. Weiterlesen
  • Der HIV-Selbsttest kommt!

    Das Münchner Schwulenzentrum Sub begrüßt die einfache und freie Verfügbarkeit von HIV-Selbsttests. Ab dem 1. Oktober sind die Selbsttests zu haben. Weiterlesen
  • Gerhards Wiesnwaschtag

    Einmal im Quartal legt DJ Killa Queen in der Müllerstraße 14 auf. Seine Fans kennen ihn: Musik für 30, 60 und 95 Grad, bis die Wäsche frisch duftet. Dieses Mal zur Wiesn am Samstag, 29. September, ab 20 Uhr.
  • NEUES VIDEO Gestatten, S.A.M!

    In vier Schritten zeigt S’AG-Mann Manuel Dünfründt, wie man sich von zu Hause aus selbst auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen testet, englisch abgekürzt STI. Alles ganz einfach, oder? Weiterlesen
  • LESUNG Johannes Kram: "Ich will den Menschen Mut machen!"

    Der bekannte Autor ("Nollendorfblog") und Aktivist, der im Oktober für sein Engagement den Tolerantia Award verliehen bekommt, liest am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr aus seinem Buch "Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber...". Er kritisiert darin die versteckte Homophobie der vermeintlich links-liberalen Gesellschaft. In unserem Interview erklärt er warum. Weiterlesen
  • Spielerisch in die Szene eintauchen - Die Community in Deutschland hat ihre ganz eigene Sprache.

    JETZT ANMELDEN: Deutsch-Unterricht für Schwule, Lesben uns Transgender

    Mit Konversationskursen wollen die Lesbenberatung LeTRa und das Münchner Schwulenzentrum Sub lesbische, schwule, bi- und Trans*-Frauen und -Männer in die Szene integrieren. Praxisnah und mit völlig neuem Lehrmaterial bauen sie seit dem 13. September erneut Sprachbarrieren ab. Weiterlesen
  • Aufstehen gegen Hetze!

    Kundgebung am Samstag, 15. September, ab 12 Uhr. Setzt mit uns gemeinsam ein Zeichen für die Akzeptanz von Vielfalt in Bildung und Gesellschaft und gegen die LSBTI-feindliche Hetze der sogenannten Demo für alle. Die plant eine queer-feindliche und antifeministische Bustour mit Stopp in München. Treffpunkt: Brunnen am Lenbachplatz. Bringt Regenbogenfahnen und Schilder mit. Seid bunt, fröhlich und queer. ➡️ VERANSTALTUNGSORT: Wittelsbacher Brunnen am Lenbachplatz - nicht weit entfernt vom Kundgebungsort der sogenannten "Demo für alle". Weiterlesen