Sprachen / Languages

Kranzniederlegung in Dachau

Sub gedenkt verfolgter Homosexueller

Seit Jahren legt das Münchner Schwulenzentrum für die homosexuellen Opfer des Nationalsozialismus einen Kranz nieder, wenn die KZ-Gedenkstätte in Dachau ihrer jährlichen Befreiung gedenkt. Dieses Jahr findet die Feier am Sonntag, 5. Mai, statt. Eingeladen sind alle, die an diesem dunklen Tag den Opfern Ehre erweisen wollen.