Sprachen / Languages

Neu im Sub: Brüder des farbigen Lichtes

Die Gruppe für schwule und bisexuelle Muslime

Was bedeutet es, ein schwuler Muslim zu sein? Will ich mich überhaupt so nennen? Zwischen Koran und Kebab, Wasserpfeife und Sunna – auf der Flucht, auf der Suche, ein Liebender, ein Ishq, ein Sehnender, auf dem rechten, den queeren Weg? Die neue Gruppe im Sub. Freitag, 25. Januar 2019.

Wenn Du Lust hast auf Chai oder Tarkan, auf Salat oder Salāt, Disput, Palavra, Lachen oder gemeinsam Weinen oder nur auf ein Baklava. Wenn Du Angst hast oder gerne Mashrou'Leila hörst oder über Tschetschenien reden möchtest, Dein Visum, Hartz 4 den Sudan oder Männer. Wenn Du Dich fragst, was der sirat al mustaquem ist, egal ob Du Shia oder Sunni bist, Alevit oder Sufi, wenn Du ein Ishq bist, komm! InshAllah wird es gut werden:

Komm, komm, wer immer du bist, Wanderer, Götzenanbeter, du, der du den Abschied liebst, es spielt keine Rolle. Dies ist keine Karawane der Verzweiflung. Komm, auch wenn du deinen Schwur tausendfach gebrochen hast. Komm, komm, noch einmal, komm! Rūmi. Erstes Treffen am 25. Januar, 19.30 Uhr bis 21 Uhr. Willkommen ist jeder Moslem!