Sprachen / Languages

Happy Birthday!

Das Hans-Sachs-Straßenfest 2017

Münchens Größtes hat das Sub. Zum 31. Mal feiert das Münchner Schwulenzentrum seinen Geburtstag in der Hans-Sachs- und Ickstattstraße mit rund 10.000 Gästen. Die größte Open-Air-Party nach dem CSD. Und: Die Fete hat einen neuen Chef. Samstag, 19. August.

Neuer Chef? Ja, Ken Koch, langjähriger NY.Club-Macher und früher schonmal in charge, als es um das Hans-Sachs-Straßenfest ging. Neu, aber Münchens große Sub-Sause bleibt sich treu! Auch wenn es weniger ESC geben wird. Mit den DJs Lana Deliciosa, Louie Pacard und DJ Seba sind neue Turntable-Kräfte an den Reglern, die sich aber schon bei vielen Gelegenheiten bewährt haben.

Auf der Hauptbühne tritt auf die Selige Maikönigin mit ihren Freundinnen der Drag Queen Connection, außerdem singen Ex-"Flirts"-Partygarant Linda Jo Rizzo sowie Musical-Sänger Ray-Allen Taylor. Klassiker wie der "Seeligmoment", zu dem es rote Rosen regnet, und der feucht-fröhliche Abschlusswalzer dürfen natürlich auch heuer nicht fehlen.

Tout Munich auf dem schwulen Straßenfest

Dazu versorgen zahlreiche Gastronomen die Gäste mit Essen und Trinken. Wenn sich also ganz München im August auf der Hans-Sachs- und Ickstattstraße trifft, solltet Ihr nicht fehlen