Sprachen / Languages

Hetze im Netz - und Verführung zur Vernunft!

Wie das Internet Politik und Gesellschaft verändert

Fake News, Nachrichten-Bots, Clickbaiting: Drei Schlagworte, die beispielhaft dafür stehen, wie sehr sich in den letzten Jahren die Art, Nachrichten zu verbreiten und zu konsumieren, verändert hat. Wie ist es bestellt um die Diskussionskultur der digitalen Gesellschaft? Welche Rolle spielen Facebook & Co.? Wie kann man verhindern, dass das Internet Populisten in die Hände spielt? Wir diskutieren mit Christian Schiffer am Mittwoch, 30. August um 19.30 Uhr im Sub.

Dank Internet kann heute jeder selbst zum Empfänger und Sender von Informationen werden und das hat tiefgreifende Folgen für den gesellschaftlichen Diskurs. Nicht nur die Politik diskutiert darüber, wie man dem Hass im Netz und der Verbreitung von Falschmeldungen beikommen kann und welche Folgen es hat, wenn von Algorithmen bestimmt wird, was relevant ist und was nicht.

In einem Vortrag macht der mehrfach ausgezeichnete Journalist und unser Moderator Christian Schiffer anhand anschaulicher Beispiele und vieler Gifs deutlich, worum es geht. Er beantwortet all unsere Fragen. Als Netzexperte beim Bayerischen Rundfunk liegt sein Themenschwerpunkt auf Politik und Popkultur.

Alle Räume im Sub sind barrierefrei zugänglich!