Sprachen / Languages

Männerakademie: Hepatitis C und schwule Männer*

Hepatitis C – warum schwule Männer besonders betroffen sind. Referent: Dr. Nils Postel, München. Am 14.01.20 um 19:30 Uhr!

Die Hepatitis C ist eine spezielle Virusinfektion, die hauptsächlich die Leber befällt. Man kann sich durch Slammen (Drogenkonsum durch die Vene), Sniffen (Drogenkonsum durch die Nase), Fisting und Analverkehr anstecken. Besonders gefährlich an ihr ist, dass eine Infektion fast nie bemerkt wird. Sie wird oft chronisch, heilt also nicht von selbst aus. Ist man lange unbemerkt infiziert, kann eine Leberzirrhose oder ein Leberkrebs auftreten. Am ersten Abend der Männerakademie in 2020 erfahren wir, wie man sich schützen kann und wie eine Hepatitis C heute behandelt wird.