Sprachen / Languages

Männerakademie: Altern schwule Männer anders?

Verschiedene quantitative und qualitative Erhebungen belegen, dass schwule Männer im so genannten dritten Lebensalter (60 bis 79 Jahre) eine große Vielfalt an Lebensstilen pflegen. Der Soziologe Michael Bochow aus Berlin stellt die Ergebnisse unter anderem seiner eigenen Studien vor. Dienstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr in der Müllerstraße 14.

Bochow geht auf all die besonderen Faktoren ein, die das psychische Wohlbefinden älterer Schwuler beeinflussen. Denn die Beziehungskonstellationen und sozialen Netzwerke dieser Gruppe weisen einige Besonderheiten auf. Ein spannender Abend erwartet uns.

Die Männerakademie im Sub

Burn-out, Krebsvorsorge, Homophobie, Ängste, Sex und Gewalt. Männer sind eigen – jedenfalls, wenn es um ihr Wohlbefinden geht! Das Münchner Schwulenzentrum widmet ihnen deshalb eine eigene Akademie. Semester für Semester laden wir zu Vortragsreihen und Workshops, die sich den unterschiedlichsten Aspekten des Themas Männergesundheit annehmen.

Schwule, Hetero und Trans* diskutieren an sieben Abenden in der Müllerstraße 14 gemeinsam mit Experten. Hochkarätige Referent*innen kommen ins Schwulenzentrum. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Mehr zum Programm hier.