Sprachen / Languages

PRIDE WEEK: Gay State - Utopie oder realistische Hoffnung?

Garrett Graham veröffentlichte 2007 sein Buch "The Gay State". Ist die Gründung eines LSBTI-Staates, in dem zum Beispiel queere Geflüchtete ohne Einschränkungen Asyl und die Staatsbürgerschaft erhalten, erstrebenswert oder für die queere Emanzipation eher kontraproduktiv? Wolfgang Scheel hält am Dienstag, 11. Juli, einen Vortrag zum Thema und zwar um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nach einer kurzen Darstellung des Buches diskutiert Scheel mit dem Publikum.