Sprachen / Languages

Vortrag: Sex unter der Nachweisgrenze

Seit Jahren diskutiert die schwule Szene über die so genannte Viruslastmethode; sie ist die neue Safer-Sex-Regel. Am Dienstag, 21. Juni, ab 19.30 Uhr, debattieren wir in Zusammenarbeit mit der Münchner Aids-Hilfe über Vor- und Nachteile. Die HIV-Schwerpunktärzte Helmut Hartel und Anja Meurer sprechen darüber, ob und unter welchen Umständen HIV-Positive Sex ohne Kondom haben können. Er gibt einen Überblick über die aktuelle Studienlage. Außerdem ist ein positiver Mann zu Gast, der in seiner Beziehung mit seinem Partner „Schutz durch Therapie“ tatsächlich praktiziert.