Sprachen / Languages

Wege aus der Sucht

Die Alkohol- und Drogenberatung im Sub

Einmal im Monat findet im Münchner Schwulenzentrum in Kooperation mit Prop e.V., dem Verein für Prävention, Jugendhilfe und Suchttherapie, eine Alkohol- und Drogenberatung statt. Gemeinsam mit ihren Klienten suchen die Berater nach Lösungen.

Im eigenen Leben, in Beziehungen oder im Umgang mit sich selbst können immer wieder schwierige Situationen auftreten. Dann sind gezielte, genaue Informationen wichtig. Eine professionelle Beratung oder auch eine etwas längere Therapie können dann gut tun, um sich wieder sicher und handlungsfähig zu fühlen.

Beraten heißt zunächst zuhören, hinhören. Offen sein für Deine Sicht und gleichzeitig neue Sichtweisen aufzeigen. Die "Einsicht" in das Problem fördern – und den "Durchblick". Bis Du den Weg wieder klarer vor Augen hast.

Gemeinsam suchen wir eine Lösung, auch wenn es Mut braucht, einen neuen, einen anderen Weg zu gehen. Einen, der zu Dir passt, der Dir gut tut. Und ihn dann zu gehen!