//rkm1 Google Analytics

Sprachen / Languages

Lern dich selbst besser kennen

Die Selbsterfahrungsgruppe im Sub

Das Thema: Die eigene schwule Identität im Spiegel zwischenmenschlicher Kontakte. Das Ziel: Sich selbst kennenlernen. Das funktioniert am besten im Dialog mit anderen. Im geschützten Rahmen einer geschlossenen Gruppe kannst du all deine Fragen in Ruhe und vertraulich diskutieren. Die Gruppe kann eine gute Ergänzung zu einer Einzeltherapie sein.

"In der Gruppentherapie können sich schwule Männer noch mal anders mit sich und ihren Themen auseinandersetzen als im Einzelsetting", sagt Berater Ulrich Fuchshuber, der die Gruppe leitet. "Du kannst im geschützten Rahmen überprüfen, ob deine Handlungsstrategien funktionieren, wie sie von anderen wahrgenommen werden und ob das mit deiner eigenen Wahrnehmung von dir selbst übereinstimmt."

Nach Möglichkeit sollte jeder Teilnehmer Einzelberatungs- bzw. Einzeltherapieerfahrung mitbringen. Am Anfang steht ein persönliches Vorstellungsgespräch mit dem Gruppenleiter. Jeder Interessierte sollte sich zu 20 Abenden verpflichten können; ein Ausstieg ist danach jederzeit möglich.

Die Gruppe findet immer montags zwischen 17.30 Uhr und 19.00 Uhr statt. Die Kosten liegen bei 10 Euro pro Termin (ermäßigt: 5 Euro).