Sprachen / Languages

S.A.M – Der HIV-Test für Zuhause

Das Neueste in Sachen Prävention

Sei ganz vorne mit dabei! Seit 16. Juli 2018 läuft die Pilotphase. Mit S.A.M kannst du ein Testabo für HIV und STI abschließen und bekommst regelmäßig ein Kit nach Hause geschickt. Die Proben werden dann im Labor analysiert. Kein Warten mehr im Checkpoint oder beim Test im Sub: Mit S.A.M kommt der Test im 21. Jahrhundert an!

Ok, ein einziges Mal müsstest Du ins Sub oder in die Aids-Hilfe. Dort holst Du Dir Dein erstes Test-Kit ab. Dann gehst Du nach Hause, zapfst Dir selbst Blut aus dem Finger, machst die Abstriche und schickst alles ins Labor. Getestet wird auf HIV, Syphilis, Chlamydien und Tripper. Hier registrieren!

Nach ein paar Tagen kommt eine SMS mit den negativen Ergebnissen. Oder eine Kurznachricht mit der Bitte um Rückruf, falls das Labor etwas gefunden hat, das behandelt werden muss. Das Abo ist jederzeit kündbar, vertraulich, ab 29 Euro. Dein nächstes Test-Kit läuft dann schon per Post ein. Je nach Wunsch alle drei, sechs oder zwölf Monate. Keinen Test mehr vergessen, einfach zu Hause bleiben! Du brauchst auch kein Smartphone dafür.

Mach den Test - bequem von Zuhause aus!

Das System ist in Deutschland ganz frisch, in England aber schon seit vier Jahren im Einsatz und bewährt. Das Sub ist mit den Checkpoints der Aids-Hilfen in Regensburg, München und Nürnberg bei der Pilotphase dabei. Wir hoffen so, Menschen zu erreichen, die sonst von weit her zum Test nach München reisen müssten. Und Leute, die den Test gerne mal vergessen oder vor sich herschieben. Wir empfehlen: Einmal im Jahr auf HIV und sexuell übertragbare Krankheiten untersuchen lassen, auch ohne Symptome!