Sprachen / Languages

Männergruppe

Wann ist ein Mann ein Mann?

Die meisten Männer kommen irgendwann an einen Punkt, an dem sie sich Gedanken machen über ihr Mann-Sein, ihre Väter, andere Bezugspersonen und Vorbilder. Das Sub hat daher eine Selbsthilfegruppe für Männer gegründet, in der jeder eigenverantwortlich für seine eigene Weiterentwicklung sorgt. Die Männergruppe trifft sich jeden ersten und dritten Sonntag eines Monats um 19.30 Uhr im Sub.

Unsere Gruppe hat ihre eigenen Regeln. Es gibt keinen Leiter, wir fangen mit einem "Go round" an. Das heißt: Jeder spricht über sein aktuelles Befinden und entwickelt daraus ein vorrangiges Thema. Wir werden einen geschützten Raum haben, der Vertrauen wachsen lässt und Mut macht, Gefühle, Gedanken und Handeln zu reflektieren und darüber zu sprechen. Nur so kann sich jeder gut um sich und seine Weiterentwicklung selbst kümmern.

Wer Interesse hat, bei einer offenen Männergruppe im Sub mitzumachen, meldet sich hier. Wir sind offen für alle Männer, unabhängig von der sexuellen Orientierung. Jeder leistet seinen eigenen, wertvollen Beitrag.