Sprachen / Languages

Pressebilder

  • png Datei

    Die elfte Magic Bar Tour: Das Logo

    Die Magic Bar Tour lädt wieder zum Blind Date mit unzähligen Szene-Locations. Zum elften Mal organisiert das Schwule Kommunikations- und Kulturzentrum München, kurz Sub e.V., die magische Kneipentour, die am Mittwoch, 13. Mai, eine ungewöhnliche Nacht verspricht.
  • png Datei

    Die elfte Magic Bar Tour: Das Online-Banner

    Exakt 41 Lokale beteiligen sich in diesem Jahr. Das Prinzip ist altbekannt: Für 15 Euro gibt’s ein Couponheft mit Gutscheinen. Und für jeden Bon verteilen die Wirte kostenlose und vergünstigte Drinks, ein erschwingliches Essen oder eine kleine Aufmerksamkeit. Dieses Jahr sind Kuriositäten wie Elefantenbisel, Charity-Wodka und ein Cocktails namens Wedding's Honey Moon Doublette dabei. Freilich locken auch Klassiker wie Riesenschnitzel, Crêpes und Prosecco. Neu: Das Sub verkauft ab 15 Uhr für 1 Euro Kaffee und Kuchen, solange der Vorrat reicht. Und das Beste: Viele Coupons sind über den 13. Mai hinaus gültig.
  • pdf Datei

    Die elfte Magic Bar Tour: Das Plakat

    Am 6. Mai startet der Vorverkauf im Sub in der Müllerstraße 14. Für den Tourabend selbst behält das Schwulenzentrum ein kleines Kontingent an Couponheften für Kurzentschlossene bereit; der Preis bleibt derselbe. In diesem Jahr können die Szenegänger ihren Rundgang erstmals mit einer App planen und mobil auch den Publikumspreis vergeben! Seit März ist die Software unter app.magicbartour.de für Android und iPhone verfügbar. Diesen Publikumspreis hatte zuletzt das Nil in der Hans-Sachs-Straße gewonnen.

Pressebilder